Kinderarztpraxis Künzell


Sprechzeiten montags - freitags 8:30 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 (außer mittwochs nachmittags) sowie nach Vereinbarung
 

 

 







News aus der Medizin und unserem Praxisleben


 

Öffnungszeiten in den (hessischen) Sommerferien

Auch in kommenden Ferien sind wir werktags für Sie da. beachten Sie jedoch bitte in den ersten drei Ferienwochen geänderte Sprechzeiten. Zumeist sind wir auch nur mit einer Ärztin bzw. einem Arzt besetzt.

Woche 1 (01.07 - 05.07.2019)
Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 - 12.00 Uhr und von 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 8.30 - 12.00 Uhr. An diesen Tagen ist der ärztliche Bereitschaftsdienst bereits ab 14.00 Uhr geöffnet (siehe Seite "Im Notfall").

Woche 2 und 3 (08.07 - 19.07.2019)
Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 - 12.00 Uhr. Am Nachmittag vertritt uns die Kinderarztpraxis Dr. med. J. Siaplaouras, Gerloser Weg 23a, 36093 Fulda (am Herz-Jesu-Krankenhaus, Fulda), Telefon 06 61 - 7 00 25.
Mittwoch und Freitag von 8.30 - 12.00 Uhr. An diesen Tagen ist der ärztliche Bereitschaftsdienst bereits ab 14.00 Uhr geöffnet (siehe Seite "Im Notfall").


Notfalltelefon

Auch wir brauchen zwischen unseren Sprechzeiten eine kleine Verschnauf-Pause. Daher sind wir für Sie bei dringenden Anliegen montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 12.00 - 15.00 Uhr nur über unser Notfalltelefon erreichbar.

Notfalltelefon-Nr.: 0160 - 91 55 72 55.

Bitte beachten Sie:

  • Bei einem lebensbedrohlichen Notfall rufen Sie bitte direkt den Notruf 112
  • Nutzen Sie unser Notfall-Handy bitte wirklich nur für dringende Fälle. Rezeptwünsche oder andere Anliegen, die nicht dringlich sind, besprechen Sie bitte während unserer üblichen Sprechzeiten.
  • Außerhalb unserer Sprechzeiten, in Zeiten des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, finden Sie darüber hinaus Hilfe in der ÄBD-Zentrale Fulda, Pacelliallee 4, 36043 Fulda, oder bei Fragen unter der Rufnummer 116 117.


Ab 01.07.2019 neu im Team:

Frau Dr. med. Julia Schlereth

Ab dem 01. Juli wird Frau Dr. med. Julia Schlereth zu unserem ärztlichen Team stoßen. Frau Dr. Schlereth ist approbierte Ärztin und befindet sich in der Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin. Sie möchte im kommenden halben Jahr in unserer Praxis ihre Erfahrungen in der Kinder- und Jugendmedizin vertiefen.
Auch für uns ist dies ein Novum. Wir bilden zum ersten mal neben Medizinischen Fachangestellten auch Ärzte in Weiterbildung aus. Wir freuen uns jedoch schon sehr auf Frau Dr. Schlereth und die damit verbundene Zeit und Aufgabe. 

Für Sie als Patienten unserer Praxis ändert sich im Grunde nichts. Wir werden auch weiterhin unser Bestes für die Versorgung Ihrer Kinder tun.


Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt in Kraft

Zum 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Der Schutz Ihrer Daten hat seit jeher für uns oberste Priorität. Die Änderungen dieser neuen Verordnung haben wir selbstverständlich in vollem Umfang umgesetzt. 

Informationen zum Datenschutz bezgl. unserer Homepage

Unsere Homepage wird uns über die Dt. Telekom angeboten. Jeder Besucher unserer Homepage wird in einem Logfile erfasst. Anhand dieser Logfiles wird die Statistik im Homepagecenter generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf unserem Server pseudonymisiert und uns auch nur so angeboten. Es findet keine personenbezogene Speicherung von Daten durch die Telekom statt. 

Die von uns über die Telekom zur Verfügung gestellten Kontaktformulare speichern keine Daten, sie senden nur die entsprechende E-Mail an die von uns angegebene E-Mail-Adresse (team@kinderarztpraxis-kuenzell.de) und löscht diese E-Mail dann serverseitig. Wenn Sie es wünschen, können wir ihre Konatktadresse (Email-Adresse) auch in unserer Praxissoftware unter Ihren Patientendaten abspeichen, ansonsten löschen wir unsere unter o.g. Mailadresse eingehenden Anfragen nach ihrer vollständigen Bearbeitung.

Es wird beim Aufruf unserer Seite lediglich ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. Der Besucher unserer Webseite muss nach unserer Kenntnis und Angabe der Telekom einem Session-Cookie nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich.